Events https://c-tnbs.uk-essen.de/index.php <![CDATA[JOURNALCLUB 2022/23 IM MOTORIK-LABOR]]> Nikolai Petrenko presents Pisano TJ, Dhanerawala ZM, Kislin M, Bakshinskaya D, Engel EA, Hansen EJ, Hoag AT, Lee J, de Oude NL, Venkataraju KU, Verpeut JL, Hoebeek FE, Richardson BD, Boele HJ, Wang SS. Homologous organization of cerebellar pathways to sensory, motor, and associative forebrain. Cell Rep. 2021 Sep 21;36(12):109721.

 

Zoom-Link: Dagmar.Timmann-Braun@uk-essen.de

 

All further dates can be found in the flyer.

 

 

 

]]>
<![CDATA[Essener Patientenforum Neurologie - Multiple Sklerose am 20.10.2022]]> Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige,

nachdem im letzten Jahr unsere Veranstaltungsreihe viele interessierte Zuhörer gefunden hat, möchten wir diese auch in diesem Jahr fortführen. Wieder möchten wir ihnen die aktuellen Entwicklungen in Diagnostik und Therapie zahlreicher Erkrankungsfelder der Neurologie näherbringen. Jedes Teilgebiet der Neurologie wird dabei mit Vorträgen unserer Experten der Neurologischen Universitätsklinik verständlich und praxisnah beleuchtet. Sie und Ihre Angehörigen sind herzlich dazu einladen, sich über die aktuellen Therapiemöglichkeiten bei den wichtigsten neurologischen Erkrankungen zu informieren. Alle Vorträge bieten ausreichend Zeit für individuelle Fragen und rege Diskussionsmöglichkeiten.

Wir würden uns freuen, Sie und Ihre Angehörige am Universitätsklinikum begrüßen zu dürfen!

Am 20.10.2022 wird es in unserer Patienteninformationsveranstaltung um das Thema Multiple Sklerose. Diese wird als Zoom Online Konferenz unter wissenschaftlicher Leitung von Univ.-Prof. Dr. Christoph Kleinschnitz stattfinden. Das ausführliche Programm finden Sie im Flyer anbei (folgt in Kürze).

Auf folgende Vorträge können Sie sich freuen:

 

Wir planen ein Kind - was im Vorfeld zu beachten ist

Schwangerschaft und Krankheitsverlauf

Genetik und Hormone

 

Anmeldungen zum Zoom-Webinar bitte vorab über den folgenden
Online-Link: https://tinyurl.com/MultipleSklerose-1022

oder per E-Mail an: fortbildungsveranstaltungen@agentur-suess.de 

Selbstverständlich nehmen wir uns Zeit für individuelle Fragen und rege interaktive Diskussionen.

Wir freuen uns, Sie und Ihre Angehörige in der Online-Konferenz begrüßen zu dürfen!

]]>
<![CDATA[JOURNALCLUB 2022/23 IM MOTORIK-LABOR]]>  Giorgi Batsikadze presents data of a 7T fMRI fear conditioning study in patients with cerebellar degeneration and healthy controls.

Zoom-Link: Dagmar.Timmann-Braun@uk-essen.de

 

All further dates can be found in the flyer.

 

 

 

]]>
<![CDATA[3. Ruhr-Symposium für Parkinson-Erkrankungen und Bewegungsstörungen am 29.10.22]]> SAVE THE DATE!

29.10.2022

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 

die Parkinson-Erkrankungen und neurologischen Bewegungsstörungen stehen mehr denn je im Fokus der grundlagenwissenschaftlichen und klinischen Forschung. Sie bilden jeweils einen großen Schwerpunktbereich der Aktivitäten der Klinik für Neurologie des St. Josef-Hospitals in Bochum und der Klinik für Neurologie des Universitätsklinikums Essen. Dieses Symposium soll eine umfassende Übersicht über das Themengebiet geben und wird erstmals von den zwei Kliniken gemeinsam durchgeführt. Somit wird der Stellenwert der Erkrankungen im Bereich der neurologischen Forschung, aber auch die Möglichkeiten für eine hochwertige Behandlung für unsere Patienten im Ruhrgebiet deutlich. Namhafte Grundlagenwissenschaftler und Kliniker werden die derzeitigen diagnostischen Verfahren unter Berücksichtigung neuester Technologien für das Spektrum der Bewegungserkrankungen darstellen.

In der Praxis anwendbare Behandlungsstrategien und laufende oder in Planung befindliche klinische Studien werden präsentiert, die schon kurzfristig in die klinische Ver-sorgung einziehen könnten. Wir konnten mehrere Referenten aus der hiesigen Region gewinnen, die mit uns zusammenarbeiten und sich gerne mit den nieder-gelassenen oder in der Klinik tätigen Kolleginnen und Kollegen austauschen möchten. 

Wir freuen uns Prof. Alexander Storch (Direktor Neurologie Rostock) begrüßen zu dürfen.

 

Alle weiteren Informationen zur Anmeldung und das finale Programm werden wir Ihnen hier noch zur Verfügung stellen.

 

]]>
<![CDATA[Interdisziplinäre Schmerzkonferenz]]> Interdisziplinäre Schmerzkonferenz der universitären Schmerzmedizin, Klinik für Neurologie

]]>
<![CDATA[JOURNALCLUB 2022/23 IM MOTORIK-LABOR]]> Alice Doubliez will present data of her project studying The effects of dopaminergic and antidopaminergic drugs on extinction of conditioned fear (to be presented as a poster at SFN).

Zoom-Link: Dagmar.Timmann-Braun@uk-essen.de

 

All further dates can be found in the flyer.

 

 

 

]]>
<![CDATA[Spezielle Neurologische Ultraschalldiagnostik im Nov 2022]]> Sehr geehrte, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns Ihnen einen Kurs zur „Speziellen Neurologischen Ultraschalldiagnostik“ trotz der momentanen „Corona-Krise“ anbieten zu können. Dieser wird aufgrund der unvorhersehbaren Infektionslage und dem hiermit einhergehenden Risiko für Präsenzveranstaltungen als neu konzipiertes interaktives Online-Seminar stattfinden. Der Schwerpunkt des Kurses wird die zerebrovaskuläre Diagnostik sein. Er wird entsprechend der Vorgaben der DEGUM als Refresherkurs zertifiziert und mit 8 Stunden anrechenbar. Wir haben Ihnen interessante Übersichtsvorträge mit einer Mischung aus Grundlagen und neueren Anwendungen zusammengestellt, die durch zahlreiche „TED-Umfragen“ an Sie aufgelockert werden. Da ein praktischer Teil nicht angeboten werden kann, haben wir Ihnen interaktive Fallbeispiele mit zahlreichen Video/Audio-Sequenzen vorbereitet. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 begrenzt. Wir würden uns freuen, Sie zu unserem Kurs zu begrüßen.

Mit freundlichen Grüßen Ihr Prof. Dr. M. Köhrmann (Kursleiter der DEGUM)

 

Alle weiteren Informationen inkl. Anmeldung können Sie dem Flyer entnehmen.

]]>
<![CDATA[Essener Patientenforum Neurologie - Hirntumore am 17.11.2022]]> Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige,

nachdem im letzten Jahr unsere Veranstaltungsreihe viele interessierte Zuhörer gefunden hat, möchten wir diese auch in diesem Jahr fortführen. Wieder möchten wir ihnen die aktuellen Entwicklungen in Diagnostik und Therapie zahlreicher Erkrankungsfelder der Neurologie näherbringen. Jedes Teilgebiet der Neurologie wird dabei mit Vorträgen unserer Experten der Neurologischen Universitätsklinik verständlich und praxisnah beleuchtet. Sie und Ihre Angehörigen sind herzlich dazu einladen, sich über die aktuellen Therapiemöglichkeiten bei den wichtigsten neurologischen Erkrankungen zu informieren. Alle Vorträge bieten ausreichend Zeit für individuelle Fragen und rege Diskussionsmöglichkeiten.

Wir würden uns freuen, Sie und Ihre Angehörige am Universitätsklinikum begrüßen zu dürfen!

Am 17.11.2022 wird es in unserer Patienteninformationsveranstaltung um das Thema Hirntumore. Diese wird als Zoom Online Konferenz unter wissenschaftlicher Leitung von Univ.-Prof. Dr. Christoph Kleinschnitz stattfinden. Das ausführliche Programm finden Sie im Flyer anbei (folgt in Kürze).

 

Auf folgende Vorträge können Sie sich freuen:

 

Wo stehen wir? Die Standardtherapien 2022

Was gibt’s Neues? Hoffnung durch maßgeschneiderte 

Therapien und Tumorimpfung 

Sollten wir uns mit Außenseitertherapien beschäftigen?

 

Anmeldungen zum Zoom-Webinar bitte vorab über den folgenden
Online-Link: WIRD NOCH BEKANNT GEGEBEN

oder per E-Mail an: fortbildungsveranstaltungen@agentur-suess.de 

Selbstverständlich nehmen wir uns Zeit für individuelle Fragen und rege interaktive Diskussionen.

Wir freuen uns, Sie und Ihre Angehörige in der Online-Konferenz begrüßen zu dürfen!

]]>
<![CDATA[Essener Patientenforum Neurologie - Epilepsie 17.11.2022]]> Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige,

nachdem im letzten Jahr unsere Veranstaltungsreihe viele interessierte Zuhörer gefunden hat, möchten wir diese auch in diesem Jahr fortführen. Wieder möchten wir ihnen die aktuellen Entwicklungen in Diagnostik und Therapie zahlreicher Erkrankungsfelder der Neurologie näherbringen. Jedes Teilgebiet der Neurologie wird dabei mit Vorträgen unserer Experten der Neurologischen Universitätsklinik verständlich und praxisnah beleuchtet. Sie und Ihre Angehörigen sind herzlich dazu einladen, sich über die aktuellen Therapiemöglichkeiten bei den wichtigsten neurologischen Erkrankungen zu informieren. Alle Vorträge bieten ausreichend Zeit für individuelle Fragen und rege Diskussionsmöglichkeiten.

Wir würden uns freuen, Sie und Ihre Angehörige am Universitätsklinikum begrüßen zu dürfen!

Am 17.11.2022 wird es in unserer Patienteninformationsveranstaltung um das Thema Epilepsie. Diese wird als Zoom Online Konferenz unter wissenschaftlicher Leitung von Univ.-Prof. Dr. Christoph Kleinschnitz stattfinden. Das ausführliche Programm finden Sie im Flyer anbei (folgt in Kürze).

 

Auf folgende Vorträge können Sie sich freuen:

Einleitung:

Vorstellung Epilepsiezentrum Essen und 

Darstellung der verschiedenen Therapiemöglichkeiten 

Vorträge: 

Familienplanung und Epilepsie 

Epilepsie und Covid-19

Kann eine Person mit Epilepsie Blut/Organe/Knochenmark spenden?

Sollten wir uns mit Außenseitertherapien beschäftigen?

 

Anmeldungen zum Zoom-Webinar bitte vorab über den folgenden
Online-Link: WIRD NOCH BEKANNT GEGEBEN

oder per E-Mail an: fortbildungsveranstaltungen@agentur-suess.de 

Selbstverständlich nehmen wir uns Zeit für individuelle Fragen und rege interaktive Diskussionen.

Wir freuen uns, Sie und Ihre Angehörige in der Online-Konferenz begrüßen zu dürfen!

]]>
<![CDATA[7. Neurologie Symposium am 26.11.2022]]> Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich freue mich sehr, Sie zu unserem „7. Essener Neurologie Symposium“ in das Haus der Technik nach Essen einladen zu dürfen.

Nach (hoffentlich) weitgehend überstandener Pandemie wollen wir dieses Jahr unseren Fokus wieder auf die genuin neurologischen Themen legen. Das ganze natürlich in (hybrider) Präsenz, um die Gelegenheit zum direkten kollegialen Austausch zu haben. Es erwartet Sie ein großes Potpourri an aktuellen Vorträgen meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, von der Neuroimmunologie, den neuromuskulären und neurodegenerativen Erkrankungen, bis hin zum Schlaganfall und der Epilepsie. Keynote Speaker ist dieses Jahr Prof. Dr. Harald Schmidt (https://de.wikipedia.org/wiki/Harald_Schmidt_(Mediziner)). Er ist Professor für Pharmakologie und Personalisierte Medizin an der Universität Maastricht, Niederlande, und war, nebenbei bemerkt, mein Doktorvater während meiner medizinischen Promotion in Würzburg. Daher freue ich mich ganz besonders über seine Zusage, auch deshalb, weil Prof. Schmidt sich nicht weniger auf die Fahne geschrieben hat, als Medizin und Gesundheit neu zu denken. Wir können also alle sehr auf seine Ausführungen gespannt sein.

Wir hoffen, Ihnen wieder einen spannenden Vormittag gestaltet zu haben und freuen uns auf eine lebhafte Diskussion.

 

Mit den besten kollegialen Grüßen Ihr,

Prof. Dr. C. Kleinschnitz, Direktor Klinik für Neurologie Uniklinikum Essen

 

 

Das ausführliche Programm wird Ihnen bald zum Download als Flyer zur Verfügung stehen. 

 

Anmeldung bitte an: Jannine Gindele E-Mail: fortbildungsveranstaltungen@agentur-suess.de Telefonnummer für Rückfragen: Tel.: 06103 833 57 21

]]>
<![CDATA[JOURNALCLUB 2022/23 IM MOTORIK-LABOR]]> Paula Steinhoff present data of her project studying Cerebellar brain inhibition (CBI) in very preterm born young adults.

Zoom-Link: Dagmar.Timmann-Braun@uk-essen.de

 

All further dates can be found in the flyer.

 

 

 

]]>
<![CDATA[Interdisziplinäre Schmerzkonferenz]]> Interdisziplinäre Schmerzkonferenz der universitären Schmerzmedizin, Klinik für Neurologie

]]>
<![CDATA[JOURNALCLUB 2022/23 IM MOTORIK-LABOR]]> Patrick Pais Pereira presents Jung SJ, Vlasov K, D'Ambra AF, Parigi A, Baya M, Frez EP, Villalobos J, Fernandez-Frentzel M, Anguiano M, Ideguchi Y, Antzoulatos EG, Fioravante D. Novel Cerebello-Amygdala Connections Provide Missing Link Between Cerebellum and Limbic System. Front Syst Neurosci. 2022 May 13;16:879634

Zoom-Link: Dagmar.Timmann-Braun@uk-essen.de

 

All further dates can be found in the flyer.

 

 

 

]]>
<![CDATA[JOURNALCLUB 2022/23 IM MOTORIK-LABOR]]> Enzo Nio presents “Trutti AC, Fontanesi L, Mulder MJ, Bazin PL, Hommel B, Forstmann BU. A probabilistic atlas of the human ventral tegmental area (VTA) based on 7 Tesla MRI data. Brain Struct Funct. 2021 May;226(4):1155-1167

Zoom-Link: Dagmar.Timmann-Braun@uk-essen.de

 

All further dates can be found in the flyer.

 

 

 

]]>
<![CDATA[JOURNALCLUB 2022/23 IM MOTORIK-LABOR]]> Dana Huvermann gives an update about her research project „The effect of cerebellar TMS onto prediction error processing"

Zoom-Link: Dagmar.Timmann-Braun@uk-essen.de

 

All further dates can be found in the flyer.

 

 

 

]]>
<![CDATA[JOURNALCLUB 2022/23 IM MOTORIK-LABOR]]> Lena Coenen presents Corlett PR, Mollick JA, Kober H. Meta-analysis of human prediction error for incentives, perception, cognition, and action. Neuropsychopharmacology. 2022 Jun;47(7):1339-1349

Zoom-Link: Dagmar.Timmann-Braun@uk-essen.de

 

All further dates can be found in the flyer.

 

 

 

]]>
<![CDATA[26. Kongress des Medizinisch-Wissenschaftlichen Beirates der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e.V.]]> Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vom 23. bis 24. März 2023 findet in Essen der 26. Kongress des Medizinisch-Wissenschaftlichen Beirates der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e.V. statt. Dazu laden wir Sie ganz herzlich ein.
Erstmalig wird die Jahrestagung von zwei Leitern universitärer neuromuskulärer Zentren in der Kinder- und Jugendneurologie und Neurologie, Frau Prof. Ulrike Schara-Schmidt und Herr Prof. Tim Hagenacker gemeinsam ausgerichtet. Der wissenschaftliche Teil wird im Haus der Technik stattfinden und der gesellschaftliche Teil befindet sich noch in Planung. Das Haus der Technik als Tagungsort bietet eine angenehme Atmosphäre für den kollegialen Austausch, ist zentral gelegen und gut erreichbar.
Aufgrund der doppelten Präsidentschaft und eines Veranstaltungsortes, der gut erreichbar in einem Ballungszentrum von über 10 Millionen Einwohnern liegt, rechnen wir damit, dass die Jahrestagung viele Teilnehmer anziehen wird. Wir erwarten einen innovativen, interdisziplinären und visionären Kongress!

Der Patientenfachtag findet am 25. März 2023 an der Universität Essen statt.

 

Wir würden uns freuen, Sie 2023 in Essen begrüßen zu dürfen.

Ihre Tagungspräsidenten

Prof. Dr. med. Tim Hagenacker & Univ.-Prof. Ulrike Schara-Schmidt

]]>
<![CDATA[8. Neurologie Symposium am 25.11.2023]]> Liebe Kolleginnen und Kollegen,

bitte merken Sie sich schon jetzt den Termin für unser „8. Essener Neurologie Symposium“ in das Haus der Technik in Essen vor.

Alle weiteren Informationen werden folgen.

 

Mit den besten kollegialen Grüßen Ihr,

Prof. Dr. C. Kleinschnitz, Direktor Klinik für Neurologie Uniklinikum Essen

 

 

Das ausführliche Programm wird Ihnen bald zum Download als Flyer zur Verfügung stehen. 

 

Anmeldung bitte an: Jannine Gindele E-Mail: fortbildungsveranstaltungen@agentur-suess.de Telefonnummer für Rückfragen: Tel.: 06103 833 57 21

]]>